Schwerer Fall von Tierquälerei in 64584 Biebesheim (am Rhein)

  • aus Facebook:


    Mischlingsrüde Kenny wurde aufs Übelste misshandelt und mit Paketband erdrosselt. Hinweise zur Ergreifung des Tierquälers nimmt die Wasserschutzpolizei Gernsheim unter Telefon 06258-93400 entgegen.
    Suchmeldung zu Kenny vom 10. 11.15 - R.I.P.☆ KENNY


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/23817524bl.jpg]


    Mehr Infos unter dem Link und ein Bild des HundesVon einem Tierquäler aufs Übelste misshandelt und mit Paketband erdrosselt: Mischlingsrüde Kenny.<br /> Foto: Privat


    Blauer Müllsack mit grausigem Inhalt - Echo Online



    Kontakt: Telefon 06258 - 93 400

    Solange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip