Bitte helft mit! Hunde und Katzen leiden und erfrieren in Serbien...!

  • Bitte helft mit!!!!!!!!!
    Die Rettung eines Tieres verändert nicht die Welt...doch die Welt verändert sich für dieses eine Tier!!!


    ‎....Wenn jemand von euch warme Decken, Halsbänder, Leinen o. Ä. spenden möchte könnt ihr dies auch gerne bei mir abgeben, oder an die unten angegebene Adresse.


    ...Oder ihr überweist einfach eine kleine Spende für Stroh und Futter... (Ab 30 Euro erhaltet ihr dann auch eine Spendenquittung.)


    Eine weitere Möglichkeit: Ich hab z. B. bei http://www.zooplus.de Welpenmilch zum Aufpäppeln besonders schwacher Tiere und Thermodecken günstig online gekauft und als Anlieferadresse dann die Adresse von Daniela, der Sammelstelle in Wien angegeben. So würde das z. B. auch im Hinblick auf Augentropfen, Ohrentropfen, Milbenmittel , Wundsalben etc. bei einer Online-Apotheke funktionieren...


    Von den ersten Erfolgen mit von den Spenden gekauftes Stroh sind auch schon Fotos unter folgendem Link zu sehen.
    Also keine Angst vor Missbrauch der Spenden!




    LG Daniela


    https://www.facebook.com/events/293573747365753/
    Gemeinsame Hilfe für die Tiere aus Loznica! Damit sie nicht erfrieren...


    Tiervermittlung: https://www.facebook.com/pages…n/335602646451047?sk=wall



    Liebe Tierfreunde,


    In Serbien (Stadt LOZNICA) , Nähe Belgrad, besteht seit 1.1.2009 ein Auffanglager für Hunde.


    Seit 1.1.2010 versuchen wir (ein paar engagierte Tierfreunde) die Situation der etwa 130 Hunde und vielen Katzen, welche dort unter katastrophalen Bedingungen untergebracht sind, zu verbessern.


    Es gibt für die Tiere in den Zwingern keine Rückzugsmöglichkeit und sie sind im Winter Temperaturen von bis zu -25°C schutzlos ausgeliefert. Im Sommer gibt es keine Möglichkeit der sengenden Sonne zu entkommen.


    Im Lager befinden sich kranke, verletzte, misshandelte und halbverhungerte Hunde. Die Hunde werden nicht ausreichend gefüttert und sind darauf angewiesen von den Tierschützerinnen Futter zu bekommen.
    Im Lager von Loznica mangelt es an allem (Futter, Medikamente, Entwurmungstabletten, Desinfektionsmitteln usw.) und es wäre dringend Hilfe nötig, um die Lage der Tiere zumindest ein
    wenig zu verbessern. Täglich erhalten wir die Nachricht von toten Hunden, die entweder erfroren sind oder ihre Misshandlungen und Verletzungen nicht überlebt haben.
    Wir sind ernsthaft daran interessiert die Situation vor Ort nachhaltig zu verbessern, Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung zu leisten, eine Auffangstation für kranke und verletzte Hunde zu errichten. Derzeit sind wir mit der Vermittlung der Tiere beschäftigt, um so zumindest einigen von ihnen das Leben zu retten. Wir wollen aber in Zukunft allen Hunden dort helfen und nicht mehr tatenlos dabei zusehen müssen, wie ein Hund nach dem anderen stirbt.
    Aktuell wollen wir zumindest Stroh und Planen besorgen, um den Tod durch Erfrieren zu verhindern! Um ein Gehege mit Stroh auszulegen, werden 20€ benötigt
    Außerdem sind wir dankbar für jede Hilfe, wie:
    - Sammeln von Spenden (Futter, Medikamente, Decken, Baumaterial,...)
    - Helfen Sie uns, indem Sie einem unserer Schützlinge eine Pflegestelle bieten bzw. uns auf längere Zeit als Pflegestelle zur Verfügung stehen.- Wir suchen dringend Personen vor Ort, die uns dabei unterstützen können unsere Projekte auch praktisch umzusetzen. Ihre Hilfe ist in jeglicher Art willkommen.


    Neben dieser Sammlung versuchen wir gemeinsam mit anderen Tierschützer ein Gespräch mit den örtlichen Behörden und dem Bürgermeister aufzubauen um auch langfristig und nachhaltig vor Ort zu helfen. Aus diesem Grund müssen wir nun ein wenig die Füße still halten in Sachen Öffentlichkeitsarbeit, damit wir uns dort keine Feinde machen und man uns hilft! Deswegen organisieren wir nun erstmal Material um zu zeigen, dass wir helfen wollen und auch in der Lage dazu sind. Bitte helft uns dabei und ann ist der erste Schritt schon mal getan! Danke


    WIR BITTEN SIE UNS BEI UNSEREM PROJEKT "LOZNICA" ZU HELFEN , UM DIESEN GESCHUNDENEN TIEREN ENDLICH EIN LEBEN IN WÜRDE ZU ERMÖGLICHEN!!!


    Danke im Voraus!


    Kontakt bei Fragen an:
    Daniela Brzobohata
    veggygirl80@gmail.com


    Geldspenden für:
    Futter, Stroh, Hütten, medikamente, Kastrationen, Transporte, medizinische
    Vorbereitungen für den Transport, Pässe usw können an folgendes Konto gerichtet werden und gehen dann zu 100% an die Tiere aus dem Tierheim Loznica:


    Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
    Kontonummer: 41 033 104 00
    BLZ: 120 800 00
    Bank: Commerzbank
    IBAN: DE30 12080000 4103310400
    Swift-BIC: DRES DE FF 120
    Verwendungszweck : Hilfe für Loznica


    (Gern stellen wir euch ab 30 € Spendenquittungen aus - bitte dazu eine Mail an susanne.strothmann@tierhilfsnetzwerk-europa.de schicken)


    Bilder einiger zu vermittelnder Hunde findet ihr hier :
    http://www.facebook.com/media/…33.335602646451047&type=3



    Sachspenden bitte an folgende Adresse:


    Daniela Brzobohata
    Darwingasse 23/12
    1020 Wien
    Österreich


    GANG GANZ DIRNGEND FÜR DAS TIERASYL LOZNICA IN SERBIEN WERDEN DIESE SPENDEN BENÖTIGT!:


    Augentropfen
    Ohrentropfen
    Entwurmunsmittel
    Antifloh und Zecken Mittel
    Milbenmittel
    Wundsalben usw.
    Vitamine für Welpen und Hunde
    Welpen Milch für Hunde und Katzen !!!!!!!!


    WARME HUNDEMÄNTELN UND WARME DECKEN


    Halsbänder, Brustgeschirre, Leinen aber auch Spielzeuge für Hunde und Katzen, Körbe und Transportboxen werden gebraucht.


    Alles kommt direkt zu den Tiere!


    +++NEWS am 03.02.2012+++


    Vielen Dank!


    Liebe Gäste, nachdem wir nun die Transportkosten von Deutschland nach Loznica in Erfahrung gebracht und diese und fast umgeworfen haben, mussten wir uns nun gegen eine Sachspendensammlung in Deutschland entscheiden. Wir bitten euch also auf diesem Weg um einen kleinen Beitrag in Form einer Geldspende oder eine Sachspende in Form von Hunde- und Katzenmänteln, Medizin, Verbandszeug und Leckli an Daniela. (Alle Angaben - Kontodaten und Danielas Anschrift - findet ihr in der Veranstaltungsbeschreibung)


    Da die Tierschützer vor Ort es geschafft haben, dass nun auch Hütten in die Zwinger gestellt werden dürfen, erweitern wir unsere Sammlung von Stroh auf Hundehütten und weitere Grundausstattung der Zwinger (wie Bauplane um zB einen Windschutz an die Gitter zu bringen).


    Deswegen bitten wir euch noch einmal um eure Unterstützung bei dieser Sammlung für die Hunde und Katzen von Loznica!


    Vielen Dank!



    Daniela Brzobohata
    veggygirl80@gmail.com

    Bilder

    • 424753_309647269087070_100001253998887_888312_366042430_n.jpg
    • 420143_309641659087631_100001253998887_888294_1935744681_n.jpg
  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • :pinch:
    • 8|
    • :cursing:
    • :wacko:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip